Montag, 22. April 2019

Hippikirch-Wörterbuch

Fast wäre ich geneigt, ein Deutsch-Hippikirch-Wörterbuch zusammenzustellen. Soll für einen Anfang der tabellarische Vergleich des ostermontäglichen Tagesgebetvokabulariums genügen.

Gott                                                          Gott, du Herr allen Lebens
durch neue Nachkommenschaft vermehren   durch die Taufe neue Söhne und Töchter schenken
immer                                                       Jahr für Jahr
erlauben / gewähren / gestatten                   geben
deine Diener                                              alle Christen


Zur Einübung im Textzusammenhang:
Original:
Deus, qui Ecclésiam tuam nova semper prole multíplicas, concéde fámulis tuis, ut sacraméntum vivéndo téneant, quod fide percepérunt.
Übersetzung:
Gott, der du deine Kirche immer durch neue Nachkommenschaft vermehrst, gewähre deinen Dienern, dass sie durch [entsprechendes] Leben das Sakrament bewahren, das sie durch den Glauben empfangen haben.
Messbuch:
Gott, du Herr allen Lebens, durch die Taufe schenkst du deiner Kirche Jahr für Jahr neue Söhne und Töchter. Gib, dass alle Christen in ihrem Leben dem Sakrament treu bleiben, das sie im Glauben empfangen haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten